Immer da, wenn Sie
uns brauchen.

+41 41 552 19 19

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr / 13:30 bis 17:00 Uhr

Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSVGO)

Im Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Die DSGVO wird die Datenschutzrichtlinie 95/46/EG ersetzen, mit dem Ziel, das europäische Datenschutzrecht zu vereinheitlichen.

Ziele

  • Schaffung eines einheitlichen Datenschutzniveaus in alles EU-Mitgliedstaaten
  • Modernisierung des Datenschutzes angesichts rasanter technischer Entwicklungen
  • Verbesserung des Grundrechtsschutz

Die drei Bausteine der IT-Sicherheit

Neben rechtlichen Veränderungen werden in der DSGVO erstmals klare Anforderungen an die IT benannt. Aus diesem Grund sollten Sie lieber heute als morgen nicht nur Ihre bestehenden Strukturen, Prozesse und Strategien evaluieren, sondern sich auch um die praktische Umsetzung mithilfe technischer Schutzmaßnahmen kümmern.

ESET unterstützt Sie die Bausteine Grundschutz, Integrität und Vertraulichkeit praxisgerecht und den Anforderungen entsprechend umzusetzten.

  • Ohne Grundschutz keine IT-Sicherheit: ESET Endpoint Security
  • Integrität durch sicheren Systemzugriff: ESET Secure Authentication
  • Vertraulichkeit durch Verschlüsselung: ESET Endpoint Encryption

Ihr Kontakt

Jeanmonod Yvan

Inhaber / CEO

Kocher Sandro

System-Engineer

Einige unserer ESET-Kunden

Kundenmeinungen / Testimonials

Still und leise im Hintergrund und dennoch zuverlässig sicher. Greift ein, wenn nötig und erkennt Gefahren schnell und gründlich. Ein Sicherheitstool mit wenig Aufwand. Kompetenter Administration seitens Creanet und dabei gänzlich sicher.